Warum du einem Mediationsverband beitreten solltest

Drei Frauen auf der Bühne, viele Zuschauer

Als Mediator:in arbeitest du daran, Konflikte zwischen verschiedenen Parteien professionell zu lösen, indem du sie durch deine allparteiliche Position unterstützt. Vielleicht möchtest du auch in einen Mediationsverband eintreten und fragst dich was die Vorteile sind. Dieser Artikel möchte dir Argumente liefern, warum du einem Mediationsverband beitreten solltest. Ein solcher Verband kann dir nämlich zahlreiche Vorteile bieten, einschließlich der Möglichkeit, dich mit anderen Mediator:innen zu vernetzen, deinen beruflichen Ruf zu stärken und Zugang zu Fortbildungen und anderen Ressourcen zu erhalten.

9 Vorteile, warum du einem Mediationsverband beitreten solltest

  1. Netzwerk von Mediator:innen: Ein Verband bietet dir die Möglichkeit, dich mit anderen Mediator:innen zu vernetzen und Kontakte in deiner Branche zu knüpfen. Dies kann dir helfen, neue Kunden zu gewinnen und dein Netzwerk zu erweitern.
  2. Zugang zu Ressourcen: Mediationsverbände bieten Austausch und Input, die dir helfen können, deine Fähigkeiten und dein Wissen zu verbessern. Dies unterstützt dich bei der Professionalisierung deiner Arbeit.
  3. Newsletter und Zeitschrift: Als Mitglied eines Mediationsverbandes erhältst du regelmäßig Newsletter und Zeitschriften mit aktuellen Informationen und Neuigkeiten aus der Branche. Das unterstützt dich, auf dem Laufenden zu bleiben und dich über neue Entwicklungen und Trends in der Mediation zu informieren.
  4. Beruflicher Ruf: Wenn du Mitglied in einem Verband bist, kann dies deinen beruflichen Ruf stärken. Kunden können sehen, dass du Teil eines Verbands bist, was ein Qualitätsmerkmal für deine Erfahrung und Professionalität ist.
  5. Vertrauen der Kunden: Kunden können Vertrauen in deine Arbeit aufbauen, wenn du Teil eines anerkannten Verbands bist. Ein Verband kann deine Glaubwürdigkeit und Expertise als Mediator:in erhöhen.
  6. Interessensvertretung: Ein Mediationsverband kann deine Interessen als Mediator:in vertreten, z.B. durch die Schaffung von Standards oder die Interessenvertretung bei politischen Entscheidungen.
  7. Teilnahme an Konferenzen und Veranstaltungen: Verbände organisieren Konferenzen und Veranstaltungen, an denen du als Mitglied teilnehmen kannst. Dies gibt dir die Möglichkeit, dein Wissen zu erweitern und dich mit anderen Mediator:innen auszutauschen.
  8. Sichtbarkeit: Ein Verband kann dir helfen, Zugang zu potenziellen Kunden zu bekommen, z.B. durch die Schaffung von Plattformen, auf denen du dich listen und deine Arbeit präsentieren kannst.
  9. Kennenlernen anderer Mediator:innen: Als Mitglied eines Mediationsverbandes hast du die Möglichkeit, mit anderen kompetenten Mediator:innen zu diskutieren. Dabei kannst du nicht nur von ihrem Fachwissen und ihren Erfahrungen profitieren, sondern auch Freundschaften knüpfen und Spaß haben.

Meine Erfahrung

Ich bin seit dem Jahr 2000 Mediator:in und vermittle in Konflikten zwischen verschiedenen Konfliktparteien. Außerdem bin ich Mediationsausbilderin und habe bereits viele Mediator:innen jeglicher Fachrichtung ausgebildet. Meine Spezialisierung liegt derzeit auf der Mediation in Erziehung und Bildung, insbesondere der Schulmediation.

Seit 23 Jahren bin ich Mitglied im Bundesverband Mediation® (BM) und ich muss sagen, dass ich in dieser Zeit persönlich und fachlich unglaublich gewachsen bin. Ich bin im BM sowohl lizensierte Mediatorin als auch lizensierte Mediationsausbilderin. Jederzeit würde ich mich wieder einem Verband anschließend.

Seit einiger Zeit bin ich auch im Bundesverband Steinbeis-Mediationsforum. Seit 2021 sogar im Vorstand dieses Mediationsverbandes. In meiner Position als Vorständin kann ich viel zum Thema Mediation, insbesondere auch Schulmediation bewegen.

Ich bin sehr dankbar für die zahlreichen Vorteile, die mir der Beitritt zu den beiden Mediationsverbänden gebracht hat. Insbesondere bieten mir die Mitgliedschaften eine Plattform, um das Feld der Mediation aktiv zu gestalten und mein Wissen und meine Fähigkeiten zum Fortschritt der Mediation einzubringen.

Meine Empfehlung

Wenn du als Mediator:in arbeitest und deine Karriere vorantreiben möchtest, bietet dir der Beitritt zu einem Mediationsverband viele Vorteile. Verschaffe dir einen Überblick über die verschiedene Verbände wähle denjenigen aus, der am besten zu deinen Bedürfnissen und Zielen passt.

Ich jedenfalls bin stolz darauf, verbandsmäßig gut angebunden zu sein, und ich kann nur jeder/jedem empfehlen, ebenfalls in einen Verband einzutreten, um persönlich von den Verbandsvorteilen profitieren zu können und gemeinsam die Mediation voranzubringen.

Bist du bereits in einem Mediationsverband?
Fragt Christa

Hier schreibt:

Aktuelles:

Mein neuer Mini-Kurs ist da🎉
Check & Erfolg: Der Konflikt-Tango💃 Konfliktgespräche gut führen

Folge mir auf:

Mein neustes Produkt für dich:

Bald beginnt die Ausbildung zur Schulmediation. Kursstart in diesem Jahr: 30.03.2023

Hier geht es zur Anmeldung:

Schulmediationsausbildung

 

Kategorien:

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn gerne:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Artikel

Pinsel auf orange-pinkfarbener Leinwand

Die Kraft der SAG ES-Formel

Die SAG ES-Formel unterstützt bei Konfliktgesprächen. Eine einfache Formel, die beim Konfliktlösen hilft und gleichzeitig die Beziehung stärkt. Das sollte jede:r kennen …

Weiterlesen »

Mein Motto für das Jahr 2021: ALL IN

Gleich Anfang Januar dachte ich, dass es schön wäre, das diesjährige Jahr mit einem Motto zu versehen. Und dann natürlich auch das Jahr und mein Leben nach diesem Motto auszurichten. Aber welches Motto? Das hat mich gedanklich eine ganze Weile beschäftigt.

Weiterlesen »

1 Jahr Corona: So viel gelernt

Vor einem Jahr hat der erste Corona-Lockdown begonnen. Es ist schon unglaublich, wie sich manche meiner Arbeitstage verändert haben. In diesem Blogartikel möchte ich gerne über je drei beispielhafte Arbeitssituationen aus dem März 2020 und dem März 2021 berichten. Da liegen Welten zwischen.

Weiterlesen »

Es freut mich, dass du auf meine Seite gefunden hast.
Wenn du mehr über mich und meine Angebote wissen möchtest,
dann schau doch auch auf folgender Seite vorbei:
www.schulmediationskongress.de

News von Christa

Melde dich hier zu meinem Newsletter an.

Marketing von

Melde dich hier zu meinem Newsletter an.

Logo